百家争鸣
吕千荣的博客
[主页]->[百家争鸣]->[吕千荣的博客]->[费良勇向德国政府呼吁紧急救援中国人权活动家杨茂东(郭飞雄)先生]
吕千荣的博客
·港人争普选:抗命,不認命
·魏京生:造反者给习近平设血腥陷阱其实可以轻易化解
·魏京生:造反者给习近平设血腥陷阱其实可以轻易化解
·中共三位“抗日”将军战死之迷 竟然全是蒙人!图
·中共三位“抗日”将军战死之迷 竟然全是蒙人!图
·陈破空:江泽民已经死亡?
·中南海至今不敢解禁的一本书
·传芮成钢被抓〝神秘后台〞是刘云山
·准备好了吗?中国将面临全线大衰退 图
·巧答“美国亡我之心不死” 网路从新走红(图)
·快讯:老作家铁流撰文起底刘云山被抓
·张高丽纵容亲属敛财 《21世纪网》曝料遭江派报复(组图)
·庄丰:挺铁流!吁习近平先生尽快处理“淫棍”刘云山
·郭声琨原来是曾庆红表侄
·网传中纪委即将抓捕江绵康
·中共永远隐瞒正式国号 周恩来自有办法 图
·民心相背:二十一世纪的春望
·王岐山盯上江绵康 传韩正听到消息后近乎精神崩溃
·呼吁以习近平总书记为领导的中共中央清理江泽民、周永康卖国、贪腐、迫害、
·王伟光公然挑衅习近平 原因何在 ?图
·吕千荣关于香港同胞“和平占中”争普选的声明:支持香港同胞的人权、民主、
·视频铁证:看中共江泽民集团是怎么邪恶恐怖脑控迫害和公开监控迫害我一个中
·胡锦涛露面令计划受关注 江派离间胡习毒计被揭穿
·柴智屏牵出大老虎 传贾庆林、刘云山涉案(图)
·梁振英警察黑帮一起上 江泽民欲靠实现第二次六四再上位
·如果有一天我被迫害死了 , 我的灵魂也会永远亲吻着生我养我的祖国的每一寸
·为了捍卫中华民国一千一百四十一万八千多平方公里的我中华民族的领土完整,
·习近平弟媳张澜澜遭到江派攻击抹黑
·希拉里预言:中国将走向灭亡,为何没有给中国敲响警钟
·吕千荣2014年10月23日受迫害的日记
·重磅消息!习近平启动对江泽民的调查?(图)
·吕千荣2014年11月17日受迫害的微博
·转载几文:揭露江泽民、周永康汉奸恶魔集团的处境
·南水北调中线通水 一江毒水流入千家万户(图)
·转:写给大三的女儿,以及那些正在准备申请加入中国共产党的、大学生们的—
·习近平—中国第一位具有美国总统风格的领导人
·转:“一个中国”就是中华民国——抗议美国政府对“双橡园”升国旗的外交态
·张千帆猛轰党媒:反宪政就是反人类
·传北京武警接重大布控任务 即将围捕新〝大老虎〞?
·解密:“六四”时中共政治局常委都打算“卷款外逃”
·六四事件亲历者忆铁与血搏杀之夜 图
·吕千荣2015年2月28日受迫害的日记
·毛左洛阳开会 薄熙来曾当选〝总书记〞
·只有依法彻查逮捕江泽民,中国才能新生
·“死老虎”李铁映为何跳出来?(姜维平)
·转载几文:华尔街日报:中共即将瓦解
·一名女中共党员两会期间在网上发表退党声明
·因为我支持习近平总书记江泽民集团准备枪杀我—吕千荣2015年3月7日受迫害的
·传万里罕见发声 要求重新评价毛泽东
·传万里罕见发声 要求重新评价毛泽东
·传万里罕见发声 要求重新评价毛泽东
·陈光诚:奥巴马在人权问题上软弱退让
·港媒:曾庆红大闹中南海 数次失控拍桌 徐才厚曾扬言让习近平干5年就滚蛋
·中南海两动作释信号 “打虎”锁定江泽民传曾庆红大闹中南海后被立案审查(图
·“清江、远毛、政改”六字方针政策,是现实中国社会救国救民的唯一良方
·中南海半公开薄周政变剑指虎王江泽民
·周永康薄熙来被解读〝反党〞 牵连到曾庆红江泽民
·只有依法彻查逮捕江泽民,中国才能新生
·反腐延烧再躺枪 揭秘真实李源潮
·沈阳教师告公安被送疯人院 联系记者采访未成遭虐待
·揭秘江泽民的卖国汉奸罪行
·揭秘江泽民家族巨贪内幕
·要保卫周永康心腹?成都政协闭幕会大批警察进场抓人(图)
·揭秘江泽民集团迫害屠杀人民的滔天罪行
·习两旧部任公安部要职 北京公安局长换人
·马建被曝有6情妇2私生子 其弟被查
·川警围捕“六四”扫墓者 警察曾给陈云飞打毒针
·江泽民"养父"江上青原来也是叛徒
·陆媒揭庆亲王如何逃过调查 〝慈禧〞浮出?
·学习小组:习近平铁腕反腐的真正原因
·学习小组:习近平铁腕反腐的真正原因
·财新胡舒立 指控北京盘古氏郭文贵诽谤罪
·郭文贵反击财新网有蹊跷高层博弈隐现两常委?
·国安祸国 维稳殃民
·江泽民求习王"打虎"停步,阻止清算其罪行
·郭文贵叫板胡舒立,江泽民集团的垂死挣扎
·网传江泽民一家三代被抓 人民喜庆相告
·北京王府井大街集体自杀 30多访民喝农药倒地
·郭文贵们的末日快要到了
·习明泽非常低调受赞 哈佛上学从入学到毕业极少人知道
·毕福剑骂毛事件,都是“毛左”在祸国
·中国严控富豪移民 传中共政治局通过了今年58号内部决议
·邱少云故事遭质疑 中共造假英雄再被聚焦
·胡耀邦总书记,人民怀念您
·揭秘江泽民集团对习近平王岐山的暗杀政变阴谋
·魔鬼囚禁不住信念,魔鬼囚禁不住春天
·中宣部最新密令全网封杀__路标:他们怕什么?陈老板的多家公司已“无法显示
·传郭文贵视频惊现中共现任政治局常委
·安徽霍邱县公安局临水派出所大门每天紧锁封闭,群众无法报警求助
·江泽民祸军乱政 传就推责与胡锦涛交火(图)
·魔鬼囚禁不住信念,魔鬼囚禁不住春天
·美媒:曾庆红的政治问题比家族腐败严重得多
·姜维平:习近平否定“唱红打黑”,意义重大
·汉奸恶魔江泽民的"三个代表",可能要被清除中国宪法
·传郭伯雄被查内部通报 陆媒重提温家宝摔电话
·再传江泽民情妇遭中纪委调查
·路透:西门子被大陆工商总局调查
·姜维平:若政变成功 徐才厚了不得
·揭露毛左挺薄企图政变的阴谋
·揭露毛左挺薄企图政变的阴谋
·吕千荣声明:强烈抗议黑龙江庆安铁路警察截访枪杀反映生存问题的访民徐纯合
[列出本栏目所有内容]
欢迎在此做广告
费良勇向德国政府呼吁紧急救援中国人权活动家杨茂东(郭飞雄)先生

   费良勇向德国政府呼吁紧急救援中国人权活动家杨茂东(郭飞雄)先生
   时间:2016-05-03 06:39:46 来源:费良勇邮件 作者:费良勇
   
   
   全球支持中國和亞洲民主化論壇


   
   Forum for a Democratic China and Asia (FDCA)
   
   论坛理事长 费良勇
   
   Jordanstr.10, 90513 Zirndorf, Germany
   
   Tel. 49/911-22 38 20, Fax: 49/911-22 38 28,E-Mail: [email protected]
   
   
   2016年4月30日,全球支持中国和亚洲民主化论坛致函德国外交部人权和人道救助委员会专员Bärbel Kofler女士,请她和德国外交部紧急救援中国人权活动家杨茂东(郭飞雄)先生。全文如下(中文在前,德文在后):
   
   
   敬请紧急救援中国人权活动家杨茂东(郭飞雄)先生
   
   
   尊敬的Kofler女士:
   
   3月29日,我们曾就德国之声专栏作家长平先生的家人遭到迫害的情况致函给您,同时提及记者高瑜女士需要救助事宜。在此,我们感谢您对长平先生和家人以及对高瑜女士的及时关注!
   
   我们今天给您写信,是因为另一件紧急的人权案件需要您立刻关注。中国著名的异议作家和人权活动家杨茂东(网名郭飞雄)先生,目前被关押在中国广东阳春松柏镇监狱,生命垂危,监狱方拒绝提供及时救治。多个国际人权组织呼吁国际社会紧急救援。杨茂东的囚号是4412029461。
   
   杨茂东先生1966年8月2日出生于中国湖北省谷城县,是基督徒,中国知名维权人士、独立作家。他曾参与1989年学运,2001年开始投入民权运动,是中国新公民运动的重要参与者和领导者之一。由于他为失地农民和法轮功修炼者辩护声援、并要求中共官员公布财产而被中共当局多次关押,屡遭酷刑。2006年9月郭飞雄被捕,警方指控他做书商时非法出版一本名叫《沈阳政坛地震》的反腐败刊物,涉嫌非法经营。2007年11月,他被以“非法经营罪”判处有期徒刑5年及罚款4万元。这是当局假借经济罪名对异议人士进行政治迫害的诸多案例之一,遭到国际社会强烈谴责。2011年9月郭飞雄刑满出狱。2013年8月,因声援南方周报编辑等事件郭飞雄再次被刑拘。2015年11月,被以“聚众扰乱公共场所秩序罪”和“寻衅滋事罪”判处有期徒刑6年。同年,郭飞雄获爱尔兰人权组织颁发的“前线卫士奖”。
   
   近日,郭飞雄的姐姐到狱中探视后称,郭飞雄的健康状况堪忧,出现便血,口腔出血、行走不稳等症状。4月19日曾大出血。家属多次要求狱方为郭飞雄进行体检,但均遭到拒绝。
   
   中国已经发生过数起将异议人士迫害致死的恶性案件。2006年9月6日,中国著名诗人、作家和维权人士张建红(力虹)被捕,受尽迫害,身患重病,申请保外就医未获批准。直到2010年6月5日全身瘫痪生命垂危,才被允许保外就医。他终因病情危重无法医治,于2010年12月31日去世,年仅52岁。中国著名人权活动家曹顺利女士2013年9月14日被中共秘密关押,受尽折磨,患上多种疾病,当局拒绝让她及时接受治疗。直至2014年2月19日昏迷才被急救,终因太迟治疗于2014年3月14日去世,年仅53岁。
   
   鉴于上述恶劣情况,我们请求您和德国外交部紧急关注郭飞雄先生的健康和生命,务必设法让他尽快获得必要的治疗。同时,我们请求您和德国外交部向中国政府紧急呼吁,立即让郭飞雄先生保外就医,避免发生第二起曹顺利事件。
   
   非常感谢您的关注!
   
   费良勇
   (全球支持中国和亚洲民主化论坛理事长)
   
   2016年4月30日
   
   
   ********************** ************************ ********************** **************************
   
   
   FEI, Liangyong
   
   Direktor des Forums für ein Demokratisches China und Asien (FDCA)
   
   Jordanstr. 10
   
   90513 Zirndorf
   
   Tel. 0911-223820, 0179-2028873
   
   Email: [email protected]
   
   
   An
   
   Frau Bärbel Kofler
   
   Beauftragte der Bundesregierung
   
   für Menschenrechtspolitik und
   
   Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt
   
   Zirndorf, 30.04.2016
   
   Betr. Bitte um dringende Hilfe für chinesischen Menschenrechtler Herrn GUO Feixiong
   
   Sehr geehrte Frau Dr. Kofler,
   
   Im März 2016 haben wir uns wegen Herrn Chang Ping, Kolumnist der DW und Frau Gao Yu, der bekannten Journalistin an Sie gewandt. Wir sind Ihnen zutiefst zu Dank verpflichtet für ihre uns gegenüber sehr zeitnah gerichtete Aufmerksamkeit.
   
   Heute schreiben wir Ihnen bezüglich eines sehr dringenden Falls. Es geht hierbei um den chinesischen Schriftsteller und Menschenrechtler Yang Maodong (bekannt unter dem Künstlernamen Guo Feixiong).
   
   Herr Yang Maodong wurde im August 1966 in Hubei, China geboren. Er ist ein christlicher Bürgerrechtler und hat sich über die vergangenen fünfzehn Jahre hinweg in vielerlei Hinsicht für die Menschenrechte in China eingesetzt. Bereits 1989 nahm er an der Demokratiebewegung teil. Seit 2001 engagiert er sich für die Bürgerrechtsbewegung, indem er die Opfern der gewaltsamen Landenteignung und die Falun Gong Praktizierenden öffentlich verteidigte und die Vermögensoffenlegung von Beamten vehement forderte. Er wurde im August 2006 inhaftiert und im November 2007 aufgrund angeblicher "illegaler Geschäftstätigkeiten" zu fünf Jahren Haft und 40.000 YMB Geldstrafe verurteilt. Der Vorwurf bezog sich auf ein von ihm herausgegebenes Buch mit dem Titel "Politisches Erdbeben in Shenyang". In der Haft wurde Herr Guo grausam gefoltert. Dieser ist lediglich einer von vielen Fällen, in denen die Regierung versucht, Dissidenten im Namen von wirtschaftlichen Verbrechen anzuklagen und zu verfolgen. Im September 2011 wurde er aus dem Gefängnis entlassen. Im Januar 2013 hat er an einer Protestveranstaltung gegen Medienzensur teilgenommen. Infolge dessen wurde er im August 2013 abermals festgenommen. Am 27. November 2015 wurde er für schuldig befunden, "eine Menschenmenge versammelt zu haben, um die öffentliche Ordnung zu stören" und "Streit angefangen und Ärger provoziert zu haben". Folglich wurde er zu einer sechsjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Für seine Menschenrechtsarbeit wurde Herr Guo Feixiong im September 2015 mit dem renommierten Frontline Defenders Award ausgezeichnet.
   
   Vor wenigen Tagen erreicht uns die Bekanntmachung darüber, dass sich der Gesundheitszustand von Guo Feixiong deutlich verschlechtert hat. Laut seiner Schwester wurde er Anfang des Monats in ein Gefängniskrankenhaus verlegt. Allerdings erhält er dort nicht die lebensnotwendige medizinische Behandlung, die die Gefängnisbehörden bisher noch nicht genehmigt haben. Herr Guo hat stark an Gewicht verloren und kann sich nur schwer aufrecht halten. Er hat Blut im Stuhl und blutet auch aus dem Mund. Zuletzt hat er am 19. April sehr viel Blut verloren.
   
   In jüngster Vergangenheit häufen sich die Vorfälle hinsichtlich der Verweigerung lebensnotwendiger medizinischer Betreuung von politischen Dissidenten innerhalb chinesischer Gefängnissen. Internetdissident Zhang Jianhong, besser bekannt unter seinem Pseudonym Li Hong, ist am 31. Dezember in Folge einer Krankheit gestorben, die während seines 3-jährigen Gefängnisaufenthaltes nicht behandelt wurde; Die chinesische Menschenrechtsaktivistin Cao Shunli wurde im September 2013 verhaftet und starb am 14. März 2014 an Organversagen, nachdem ihr die medizinische Versorgung verweigert worden war. Hinsichtlich der Anhäufung solcher Vorfälle haben Menschenrechtsorganisationen zur dringenden Aktion für Herrn Guo Feixiong aufgerufen.
   
   Hiermit appellieren wir an Sie, alle möglichen diplomatischen Methoden auszuschöpfen, um Herrn Guo Feixiong schnellstmöglich den Zugang zur lebensnotwendigen medizinischen Versorgung zu verschaffen. Es geht um Leben und Tod. Jede Hilfe kann für Herrn Guo rettend sein.
   
   Das Gefängnis hat die Anschrift:
   
   Yangchun Prison,
   
   Songbei Township,
   
   Yangchun City,
   
   529615 Guangdong Province,
   
   VR CHINA.
   
   Die Nummer, die Herr Guo als Gefangener trägt, lautet 4412029461.
   
   Gleichzeitig appellieren wir an Sie, die chinesische Regierung aufzufordern, Herrn Guo Feixiong aufgrund seines kritischen Gesundheitszustands umgehend auf Bewährung freizulassen. Es darf kein zweiter Fall wie bei Cao Shunli passieren.
   
   Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
   
   Mit freundlichen Grüßen
   
   FEI, Liangyong
   
   
   (注:该文是吕千荣在玫瑰中国转发)
(2016/05/02 发表)
blog comments powered by Disqus

©Boxun News Network All Rights Reserved.
所有栏目和文章由作者或专栏管理员整理制作,均不代表博讯立场